SPD-Kreistagsfraktion vor dem Sitzungssaal des Kreishauses

Termine ...
Ausschuss für Personal und Organisation
02.06.2016, 15:00 Uhr
Kreishaus (Raum 2092),
49082 Osnabrück
Sitzung des Kreisausschusses
06.06.2016, 10:00 Uhr
Kreishaus (Raum 2092),
49082 Osnabrück
Sitzung der SPD-Keistagsfraktion
06.06.2016, 15:00 Uhr
Kreishaus (Raum 2092),
49082 Osnabrück
Notizen ...
Neue Beratungsstruktur soll Zahl der Ausbildungsabbrüche reduzieren
[19.09.2015] Allen interessierten Jugendlichen soll der Eintritt in eine Berufsausbildung durch eine umfassende und koordinierte Beratungsstruktur erleichtert werden. Insbesondere sollen mehr Jugendliche für die duale Ausbildung gewonnen und die Zahl der...[ mehr ]
BAB A 1: Anschlussstelle Niedersachsenpark in Planung
[14.09.2015] Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat der Errichtung einer neuen Anschlussstelle zugestimmt. Nun liegt die Federführung dieses Projektes bei der Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück. Das Ingenieurbüro Linz...[ mehr ]
Niedersachsen ...
Steuerbetrug ist Betrug an unserer Gesellschaft
[15.04.2016]  Steuerbetrug ist kein Kavaliersdelikt. Wer diesen begeht, schadet unserer Gesellschaft. Durch die Steuereinnahmen werden unter anderem Straßen gebaut, Kitas und Schulen sowie Polizei und Bundeswehr finanziert. Das muss jedem klar sein. Deshalb brauchen wir...[ mehr ]
Bund ...
Frank Baranowski: Neues Gesetz entlastet die Kommunen
[29.04.2016] Der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (Bundes-SGK), Frank Baranowski, Oberbürgermeister von Gelsenkirchen, begrüßt den Gesetzentwurf der Bundesministerin für Arbeit und Soziales (BMAS), Andrea Nahles, zur Regelung von...[ mehr ]


Osnabrücker Land ...
Kommunalpolitiker aus dem Nordkreis besuchen das Haus Bethanien

[30.05.2016] Derzeit beschäftigen sich die Gremien des Kreistages mit der Fortsetzung der Ende 2017 auslaufenden Finanzierung des Projektes „Familienzentren“. Um sich ein eigenes Bild über die Arbeit eines Familienzentrums zu machen, trafen sich Kommunalpolitiker aus dem Nordkreis vor Ort und statteten der Kindertagesstätte Bethanien einen Besuch ab. Hier erfuhren der Bürgermeister der Samtgemeinde Artland, Claus Peter Poppe und die Kreistagsmitglieder, Jürgen Lindemann aus Quakenbrück, Werner Lager aus Bersenbrück, Helmut Tolsdorf aus Bippen und Volker Brandt aus Berge, was ein Familienzentrum ausmacht: Familienfrühstückstreff, Elterncafé, ein Reitprojekt mit der Voltigiergemeinschaft...[ mehr ]
Hunting: Familienzentren in Melle erhalten Planungssicherheit

[27.05.2016] Die sogenannte „Schlemmerstube“ des Familienzentrums St. Marien am Schürenkamp 11-15 mit Küchenzeile und Bestuhlung wird vielfältig genutzt. So kommen hier beispielsweise Migrantinnen, Migranten und einheimische Deutsche zu verschiedenen Themenabenden zusammen. An diesem Vormittag dient sie allerdings als Treffpunkt zum Informationsaustausch zwischen den Leitungen drei der vier Meller Familienzentren und hiesigen Kommunalpolitikern. Ulrike Eickmeyer als Leiterin des Familienzentrums St. Marien kann als Gastgeberin ihre Kollegin des Kinderhauses Melle-Buer, Ute Paul, sowie wie den Leiter des Evangelischen Familienzentrums am Stadtgraben, Diakon Bernhard Stöppelmann, begrüßen. Auf...[ mehr ]
Sozialausschuss besucht Ausstellung zum Thema Häusliche Gewalt

[23.05.2016] In Stadt und Landkreis Osnabrück gibt es jährlich ca. 1.000 polizeilich registrierte Fälle häuslicher Gewalt. Diese Zahl bildet nur das sogenannte Hellfeld und damit einen Ausschnitt der Wirklichkeit ab. Studien belegen, dass die Dunkelziffer bei häuslicher Gewalt weitaus höher liegt. Dass Häusliche Gewalt mitten unter uns stattfindet – zuhause, im sonst geschützten Wohnbereich soll die Ausstellung „Rosenstraße 76 – Häusliche Gewalt überwinden“ in den Räumlichkeiten der Berufsbildenden Schule am Pottgraben aufzeigen. „Ein-Blick hinter die Fassade der heilen Welt“, beschreibt das Projekt in Trägerschaft des Diakonischen Werks in Stadt und Landkreis Osnabrück, Fachzentrum Faust in...[ mehr ]
Olbricht und Möhr-Loos beim Europatag in Ostercappeln

[23.05.2016] Im Rahmen des 66.Geburtstages der Europäischen Union vergab der Kreisverband Osnabrück Stadt und Land e.V. der Europa-Union Deutschland Preise für die besten regionalen Schülerarbeiten zum Thema „Gemeinsam in Frieden leben“. Sie gingen an eine Schülergruppe des Berufsschulzentrums am Westerberg, die eine Umfrage zu Gewalt gegen Frauen einreichten, an einen Schüler des Gymnasiums Bad Essen, der ein Rapstück aufgenommen hatte und an zwei Klassen des Osnabrücker Ernst-Moritz-Arndt Gymnasiums, die Botschaften zu den Terroranschlägen des 13. November 2015 sammelten. Jutta Olbricht, sozialpolitische Sprecherin der SPD/UWG-Gruppe im Kreistag und Ulla-Möhr Loos, ebenfalls Mitglied im...[ mehr ]
Abgeordneten Blog ...
Kreistagssitzung
[07.03.2016-C.Eden] 18:08 Uhr Der Vorsitzende der Kreistagssitzung schließt die Sitzung. 17:40 Uhr Thomas Rehme spricht sich zum Tagesordnungspunkt 6: Teilinvestitionsprogramm 2016 - Fachdienst 9 Straßen für die Verwaltungsvorlage aus. Er lobt die alljährlich unter...[ mehr ]
Kreistagssitzung des Landkreises Osnabrück
[07.12.2015-C.Eden] 18:30 Uhr Der Tagesordnungspunkt zur Einteilung der Wahlkreise für die Kommunalwahl 2016 wird abgesetzt. Dazu wird es voraussichtlich eine Sondersitzung des Kreistages geben. 18:25 Uhr Thomas Rehme und Rainer Spiering lobten die Arbeit der beiden frisch...[ mehr ]
Strategieworkshop am 20./21. November 2015
[20.11.2015-T.Reichmann] 11.26 Uhr: Zusammenfassung der Themenschwerpunkte und Formen der Umsetzung der Ziele der SPD/UWG-Gruppe. 9.45 Uhr: Herr Selle berichtet der SPD/UWG-Gruppe über den aktuellen Stand der Schulentwicklungsplanung des Landkreises Osnabrück. 9.15 Uhr: Die...[ mehr ]
Flüchtlingsunterbringung Thema im Fraktionsvorstand
[18.11.2015-C.Eden] Die Mitglieder des Fraktionsvorstandes der SPD/UWG-Gruppe erhielten sowohl von den Mitgliedern des "Runden Tisches Migration", Nazih Musharbash und Anne Christ-Schneider, vom zuständigen Vorstand, Dr. Winfried Wilkens und vom Bramsche Bürgermeister,...[ mehr ]
Ausschuss für Soziales, Senioren und Gleichstellung tagte in der Wohnanlage für Menschen mit seelischer Behinderung in Merzen-Schlichthorst
[11.11.2015-J.Lindemann] 188 Menschen mit psychischen Problemen werden von 47 MitarbeiterInnen in der Wohnanlage „Günter Storck-Schlichthorst“ der AWO betreut. Ziel der Therapie ist die Teilhabe und Selbstbefähigung zu einem eigenständigen Leben. Dazu gehören einfache...[ mehr ]
Business- und Inovationspark Quakenbrück (BIQ)
[12.10.2015-J.Lindemann] Heute tagt der Aufsichtsrat. Die Feststellung des Jahresabschlusses 2014 mit der Entlastung des Geschäftsführers Franz Georg Gramann sowie die Wahl des Jahresabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2015 stehen auf der Tagesordnung. Gespannt sind die...[ mehr ]

Michael Szymanski
Der Abgeordnete
Michael Szymanski

aus Badbergen
Kita-Plan aufrufen
Aktuelles Flugblatt