Exkursion der SPD-Kreistagsfraktion am Silberberg (FFH) in Hagen a. T. W.

 SPD/UWG-Gruppe besucht die BBS Haste

Nach einem Rundgang durch die Außenstelle der Berufsbildenden Schule Haste auf dem ehemaligen Kasernengelände Am Limberg, verschafften sich die Abgeordneten der SPD/UWG-Gruppe im Kreistag einen Eindruck vom Haupthaus der kreiseigenen Berufsschule im Stadtteil Dodesheide in Osnabrück. Sowohl der Schulleiter, Peter Befeldt als auch sein kommissarischer Stellvertreter Hilko Meyer erläuterten die aktuelle Situation der Schülerzahlen, der Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und wagten auch einen Ausblick auf zukünftige Planungen. Demnach seien die Zahlen der Schülerinnen und Schüler der BBS Haste in den vergangenen Jahren konstant geblieben. Sie werden in den Bereichen Agrarwirtschaft, Hauswirtschaft/Ernährung, Pflege und Sozialpädagogik ausgebildet. Viele positive Rückmeldungen aus den Unternehmen, mit denen die Schule zusammenarbeite, geben den Lehrkräften immer wieder zusätzliche Motivation die jungen Menschen auf ihr zukünftiges Berufsleben vorzubereiten. Thomas Rehme, Vorsitzender der SPD/UWG-Gruppe, zeigte sich am Rande des Besuches zuversichtlich, dass die hervorragende Arbeit, die an der BBS Haste geleistet wird, eine gute Voraussetzung dafür sei, optimistisch in die Zukunft zu schauen.

Anfang ]       [ Zurück ]       [ Aktuell ]